Sortiment
  • Domus

    Sousón und Mencía

    DOMUS entsteht aus der Illusion für neue Installationen, ein neues Haus (Domus auf Latein). Es handelt sich um den ersten Crianza Wein der Weinkellerei, der mit unseren besten Sousón und Mencía-Trauben hergestellt wird,die aus unseren ältesten Weinbergen mit schieferhaltigen Böden und geringen organischen Substanzen auf einer durchschnittlichen Höhe von 600 m stammen. Die Weinlese erfolgt in der kältesten Periode, mit einer Auswahl im Weinberg und in der Weinkellerei. Es wird mit einer vorfermentierenden Kaltmazeration ohne Mischung begonnen. 12-monatiger Ausbau in grossen amerikanischen Eichenfässern.

    Purpurn intensiv mit violetten Schimmern und einer hohen Schicht. Glänzend und klar. In der Nase vielschichtig, sehr sortentypisch. Mittlere Intensität. Vanille- und Röstaromen. Vorwiegend rote reife Früchte und blumige Nuancen. Exotische Noten aufgrund der Reifung in edlen Hölzern. Im Mund gehaltvoll, sehr ausgewogen, rund, seidig, vorwiegend fruchtig. Reichhaltig und anhaltend im Abgang.

    Rebsorten: Sousón und Mencía.
    Geniessen bei 17 – 18 ºC
    Alkoholgehalt: 14% Vol.
    Säuregehalt: 5,7
    750ml, Magnum

    » Bestellen
  • Bancales

    Mencía, Sousón und Brancellao

    Unser repräsentativster Wein entsteht aus einer perfekten Kombination aus galicischen autochthonen Rebsorten wie die MENCÍA, die SOUSÓN und die BRANCELLAO. Er stammt aus unseren eigenen terrassenförmigen Weinbergen (bancales), wodurch er seinen Namen erhält, auf Böden mit einem äußerst geringen Anteil an organischen Substanzen, wo Schieferstein und Glimmerschiefer überwiegen. Nach der manuellen Auswahl der Trauben wird die Herstellung in Edelstahldepots durchgeführt. Anschließend wird der Wein zu seinem Ausbau 6 Monate in französischen Eichenfässern gelagert.

    Klar und glänzende hohe Schicht, lebendiges Kirschrot mit violettem Schimmer. In der Nase vielschichtig, sehr sortentypisch und mit viel Frucht. Mittlere aromatische Intensität nach roten Früchten, Kirschen, Johannisbeeren und exotische Nuancen durch die Gärung in edlen Hölzern. Im Mund ausgewogen, rund, vorwiegend fruchtig und schwer aufgrund des Holzes. Hervorragende Säure mit einem langen und frischen Abgang.

    Rebsorten: Mencía, Sousón und Brancellao
    Geniessen bei 17 – 18 °C
    Alkoholgehalt: 13.5 % Vol.
    Säuregehalt: 6.1
    375ml, 750ml, Magnum

    » Bestellen
  • Flavia

    Mencía, Garnacha und Tempranillo

    Flavia von Roandi wird mit den Trauben unserer neuen Anpflanzungen mit einem Alter von 5 bis 10 Jahren hergestellt. Diese befinden sich auf Terrassen mit vorwiegend Schieferstein und Glimmerschiefer auf einer Höhe von 550 Metern in südlicher Richtung. Nach der manuellen Auswahl der Trauben wird die Herstellung in Edelstahldepots durchgeführt. Anschließend wird der Wein zu seinem Ausbau 3-4 Monate in amerikanischen Eichenfässern gelagert. Nach der Ruhephase in der Flasche gelangt der Wein auf den Markt, um seine Frische und Lebendigkeit zu zeigen.

    Kirschrot, klar und glänzende mittlere Schicht, junge Nuancen. Mittlere und elegante aromatische Intensi-tät nach reifen roten Früchten, Brombeeren, Johannisbeeren, leicht milchiger Touch nach Backobst (Feigen). Erinnerungen an Kokosnuss, aufgrund des Holzes. Frischer und fruchtiger Charakter. Im Mund leicht, mit einem gewissen trockenen Gefühl im Abgang, typisch für das Tannin des Holzes.

    Rebsorten: Mencía (85 %), Garnacha und Tempranillo
    Geniessen bei 17 – 18 °C
    Alkoholgehalt:13 % Vol.
    Säuregehalt: 5.7
    750ml

    » Bestellen
  • Dona Delfina

    Godello

    Die Herstellung des Dona Delfina beginnt mit einer Auswahl der Trauben und einer Kaltmazeration im Ganzen. Aus dem eigenen Weinberg mit schieferhaltigem Boden, angelegt in Terrassen mit einem Gefälle von 35% in südlicher Richtung. Klima mit atlantischen Einflüssen und kontinentalem Charakter. Dona Delfina übermittelt Sensationen von Frische und Lebendigkeit. Glänzt in strohgelber Farbe. Birgt Aromen von weißen Blumen und Stein-Obst, unterlegt mit aromatischen Kräutern.

    Intensives Aroma von Äpfeln. Am Gaumen wiederholen sich die Sensationen der Nase, körperreich, sehr fruchtig und frisch. Ausgewogen, seidig, mit mineralischen Feinheiten. Anhaltend am Gaumen, mit einem bitteren Abgang, kennzeichnend für die Sorte GODELLO.

    Dona Delfina ist ein Wein mit einer hohen Persistenz und absolut liebenswert, der uns direkt auf ein weiteres Glas einlädt.

    Rebsorten: 100 % Godello
    Geniessen bei 10 – 12 °C
    Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
    Säuregehalt: 5.5
    750 ml

    » Bestellen
  • Dona Delfina Rosé

    Dona Delfina Rosé ist eine der wichtigsten Neuheiten auf dem Markt der Bodega Roandi. Seine Herstellung beginnt mit einer Auswahl der Trauben und einer Kaltmazeration der Trauben im Ganzen, die anschliessend gepresst werden. Gärung unter Temperaturkontrolle. Rosé mit Noten von Himbeeren, sehr leuchtend. Feine Aromen nach Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren. Am Gaumen wiederholen sich die Sensationen der Nase, leicht und süss. Ausgewogen, seidig, anhaltend am Gaumen mit einem langen und gehaltvollen Abgang, bei welchem die sortentypischen Aromen zum Vorschein kommen. Seine ausgeglichene Säure macht ihn zu einem munteren und lebendigen Wein. Ideal zu Reis- und Nudelgerichten sowie mildem Käse.

    Rebsorten: Mencía, Sousón und Brancellao
    Geniessen bei 10 – 12 ºC
    Alkoholgehalt: 12.5%
    Säuregehalt: 5.5
    750ml

    » Bestellen
  • Alento

    Godello mit Hefesatzlagerung

    Alento von Roandi ist ein ausdrucksstarker der Rebsorte entsprechender Wein. Er stammt aus eigenen Weinbergen, alten und sorgfältig gepflegten Rebstöcken auf Böden mit vorwiegend Schieferstein und Glimmerschiefer. Nach einer manuellen Auswahl der besten GODELLO-Trauben, reift er 6 Monate mit einer Hefesatzlagerung. Mit einer leichten Gärung im Fass wird seine Herstellung beendet und bevor er auf den Markt gebracht wird, verweilt er 3 Monate in der Flasche.

    Sehr intensiver und eleganter Wein. Goldgelbe Farbe, glänzend, klar. Er zeigt sich geradlinig mit Aromen nach reifen Früchten, Äpfeln und Aprikosen. Nuancen von Kräutern, Fenchel, Kamille. Balsamisch mit einem Hauch Anis, der die Nase in Kombination mit einer feinen Note nach Holz erfrischt. Gute Säure, sehr körperreich mit einer guten Struktur. Schwere von Frucht und ein harmonisch perfekter Nachgeschmack.

    Feiner bitterer Abgang, typisch für die Sorte GODELLO.

    In Begleitung jedweden Fischgerichts, Empfehlenswert zu Geflügel.

    Rebsorten:100 % Godello
    Geniessen bei 10 – 12 °C
    Alkoholgehalt: 13 % Vol.
    Säuregehalt: 5.5
    750ml

    » Bestellen
  • Brinde

    Godello Schaumwein

    Brinde ist der erste Schaumwein der D.O. Valdeorras und Vorreiter der galicischen Schaumweine. Ausgearbeitet mit der Traditionellen Champenoise-Methode, handelt es sich um einen Brut mit feinem Schaum und zarten Sektperlen.

    Hergestellt aus der Rebsorte GODELLO, 9-monatige Fermentierung und Lagerung in einem Naturkeller bei einer durchschnittlichen Temperatur von 11º unter totalem Lichtausschluss. Seine gemäßigte Säure hinsichtlich eines Cavas ermöglicht die feinen Sektperlen im Mund aufrecht zu erhalten und seine Harmonie und Zartheit zu würdigen, ohne dabei seinen feinen Geschmack zu verschleiern.

    Vielschichtigkeit und Stärke im Mund definieren diesen klaren und glänzenden Schaumwein mit gelbgrüner Farbe. Sehr intensiv, Noten von weißen Früchten und Kräutern unterlegt mit Backwaren. Äpfel und reife Pfirsiche, typisch für die Rebsorte GODELLO, sehr präsent. Im Mund, mittelgroße und reichhaltige Sektperlen, die sich mit einer starken Frucht vereinen. Das Ergebnis ist ein starker, schmack-hafter und anhaltender Schaumwein.

    Rebsorten: 100 % Godello
    Schaumwein-Art: Brut
    Geniessen bei 7 - 8 °C
    Alkoholgehalt: 12.5 % Vol.
    Säuregehalt: 5.9
    750ml, Magnum

    » Bestellen
  • Brinde de rosas

    Rosé Schaumwein

    Brinde de rosas  ist der erste Rosé Schaumwein von Galizien, der von Bodega Roandi hergestellt wird, ein Vorreiter unter den galicischen Schaumweinen. Hergestellt nach traditioneller Methode, handelt es sich um einen Brut mit feinen Sektperlen. Hergestellt aus den galicischen autochthonen Rebsorten,  Mencía, Sousón und Brancellao. Die Fermentierung und Lagerung in einem Naturkeller bei einer durchschnittlichen Temperatur von 11º unter totalem Lichtausschluss dauert 9 Monate.

    Angenehme Himbeerfarbe mit rosafarbenen Schimmern, klar und glänzend. Intensiv in der Nase mit Erinnerungen an rote Früchte wie Johannisbeeren Erdbeeren oder Himbeeren. Erinnerungen an Rosen und Hefe. Im Mund leicht, frisch und cremig. Die mittelgroßen und reichhaltigen Sektperlen vereinen sich mit einer starken Frucht und einem leichten Hauch Zitrone.

    Es handelt sich um einen idealen Wein, um Käse oder Reisgerichte zu begleiten.

    Rebsorten: Mencía, Sousón und Brancellao
    Schaumwein-Art: Brut
    Geniessen bei 7 - 8 °C
    Alkoholgehalt: 12.5 % Vol. 
    Säuregehalt: 5.5
    750ml

    » Bestellen
© Roandi Vinos GmbH | Impressum | Realisierung: RightSight.ch